DER WÖCHENTLICHE STELLEN-, IMMOBILIEN- UND MOTORMARKT FÜR NORDTIROL
Home Bildung Tirols Beste Bewerbung 09

Tirols Beste Bewerbung 09

E-Mail Drucken PDF

consaltWettbewerb. Wertvolle Tipps von Profis für Ihre Bewerbung.

Teilnahme noch bis 21. Oktober möglich. Die ersten Bewerbungen für den Wettbewerb „Beste Bewerbung 09“ sind bereits eingelangt. Sie haben noch bis 21. Oktober die Chance, die wertvollen Preise zu gewinnen. Suchen Sie sich ein Stelleninserat aus ECHO AM FREITAG und schicken Sie eine fingierte Bewerbung an unten stehende Adresse. Ihre Unterlagen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Mario Angerer, Geschäftsführer conSALT Personalmanagement GmbH hat wertvolle Tipps parat:

• schriftliche Bewerbungen sollten heutzutage ausschließlich am Computer geschrieben werden. Verwenden Sie dazu eine leicht lesbare und gängige Schriftart. Nur mehr selten wird ein handgeschriebener Lebenslauf verlangt.

• Vermeiden Sie Rechtschreibfehler und prüfen Sie die exakte Anschrift des Arbeitgebers sowie den Namen des Ansprechpartners und vergessen Sie keine Titel.

• Gehen Sie konkret auf die ausgeschriebene Stelle ein. Erklären Sie, was Ihre Motivation für diese Aufgabe ist und beschreiben Sie, was Sie an dem Unternehmen begeistert.

• Das An- bzw. Motivationsschreiben sollte nicht zu umfassend sein, weil die konkreten Daten ohnehin im Lebenslauf enthalten sind.

• Beenden Sie das Schreiben mit der Erklärung, dass Sie sich über eine Einladung zum persönlichen Vorstellungsgespräch freuen würden.

• Der Lebenslauf soll übersichtlich und lückenlos auf 1 bis max. 3 Seiten erstellt werden. Eine chronologische und tabellarische Form ist empfehlenswert und es sollte auf jedem Fall ein Foto enthalten sein. Zu bunte aber auch kreative Verzierungen sind meistens nicht angebracht.

• Die einzelnen Stationen der Berufspraxis, Fortbildung und Ausbildung sind mit Monat und Jahr anzugeben. Auch Monate ohne Beschäftigung sollten klar beschrieben werden.

• Erläutern Sie Ihre bisherigen Arbeitsbereiche und Tätigkeiten, besonders jene, welche für die vakante Stelle notwendig sind.

• Für alle im Lebenslauf aufgelisteten Tätigkeiten sollten Kopien von Zeugnissen oder anderen Belegen vorhanden sein.

• Falls Sie Ihre Bewerbung als E-Mail versenden, verschicken Sie diese als PDF-Format, damit Ihre Unterlagen auch so formatiert ankommen, wie sie von Ihnen gestaltet wurden. Vermeiden Sie zu große Dateien, welche durch ein zu hoch aufgelöstes Foto oder eingescannte Dokumente entstehen können!

Facts

Einsendungen zum Wettbewerb sind noch bis zum 21. Oktober an die folgende E-Mail Adresse möglich: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ­ oder Sie senden Ihre Bewerbung per Post an die Firma conSALT, Personalmanagement GmbH, „Tirols beste Bewerbung“, Grabenweg 3,6020 Innsbruck

Der Sieger wird von einer hochkarätigen Jury ermittelt und erhält wertvolle Preise: ein Bewerbertraining von conSALT Personalmanagement GmbH, sowieeine Potenzialanalyse von DBM sowie ein Coaching bestehend aus 20 Lerneinheiten mit einem muttersprachlichen Trainer von inlingua Sprachcenter Tirol.

 

Expertentipps

reisenzeinMag. Walter Reisenzein, DBM

„Struktur, Originalität, Layout, Formulierung, das sind die Kriterien wie Bewerbungen erfolgreich werden. Bewerbung kommt von Werbung. Es geht darum sich von Anderen positiv zu unterscheiden, aufzufallen. EU-Lebensläufe, die alle ident ausschauen sind das sicher nicht. “

 

palaverReinhard Palaver,Terna GmbH

„Einleitungsbrief mit Motivation für die Bewerbung verfassen. Gesucht wird eine persönliche Note und keine Standardfloskel. Zeigen Sie, dass Sie sich mit dem Unternehmen (Internet) auseinandergesetzt haben. Legen Sie ein Foto bei, ansonsten taucht die Frage auf, warum keines dabei ist.“

 

 

 

Werbung

immosky
zur Xing Firmenseite
Link zur Facebook Firmenseite